Alle Jahre wieder...

gibt es bei uns Fischstäbchen, Spinat und Kartoffelbrei :-) Ein Gericht, welches ich immer wieder vergesse :-D Vor ein paar Tagen kam es dann allerdings auf den Tisch! Der Kartoffelbrei ist selbstgemacht - also kein Tütchen. Früher liebte ich den Tüten-Brei... Heute finde ich ihn eher fies :-/ Und sooo aufwendig ist es ja nicht, die Kartoffeln zu schälen, zu kochen und zu pürieren...

Hier ein Bild des Kindheitserinnerungengerichts ;-)


Früher habe ich immer ein Loch in den Brei "gegraben" und da meinen "Saucenteich" entstehen lassen! :-) Kennt ihr das auch?


Liebste Grüße,

M.

Kommentare:

  1. Okay, mal ganz unter uns... den Saucenteich gönne ich mir heute noch manchmal. ;)

    Das Essen sieht total lecker aus, werd ich auch mal wieder machen. :D

    AntwortenLöschen
  2. Das Essen gab es bei uns früher soooo oft ^.^Lieb es :) Allerdings gab es bei uns immer Rührei anstatt Fischtäbchen dazu ;)

    Lg Elli
    http://nailsundbeauty.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  3. Das Gericht kenne ich zwar nicht als solches (also bei uns gab's und gibt's entweder Fischstäbchen + Kartoffelbrei ODER Spinat + Spiegelei + Kartoffelbrei), aber ich würde es sehr lecker finden. :)

    AntwortenLöschen

Bei jedem Kommentar hüpft mein Herzchen einmal hoch :)